Logo LKG Rabenstein
 

Chor und Musik

„Eine der schönsten und herrlichsten Gaben Gottes ist die Musik, damit man viel Anfechtung und böse Gedanken vertreibt.”

Martin Luther

Seit Gründung der LKG-Rabenstein wurde in verschiedenster Weise musiziert. Derzeit bestehen ein „Gemischter Chor” und ein „Saitenspielerkreis”.

Der „Gemischte Chor” heißt eigentlich so, weil dort Frauen und Männer in verschiedenen Singstimmen miteinander Lieder darbieten. Aber das „gemischt” könnte genau so gut für „jünger und älter” oder für „Neueinsteiger und Alte Hasen” stehen.
Eines haben wir aber alle gemeinsam, die Freude am Singen und keinerlei professionelle Ausbildung im Gesang.
Daher ist unser „Gemischter Chor” für alle sangesfreudigen Interessenten offen. Derzeit gehören etwa 15 aktive Sängerinnen und Sänger dazu und Neueinsteiger sind herzlich willkommen.
Wir singen ausschließlich christliches Liedgut – von klassisch bis modern, auch mit Instrumentalbegleitung oder Playback.

Die Proben finden (fast) immer montags um 19.30 Uhr statt und gehen etwa 1½ Stunde, die Aufführungen finden zumeist in unseren Gemeinschafts- oder Familienstunden statt. Dies alles im Gemeinschaftshaus Harthweg 233.
Jedoch finden auch überregionale Treffen mit weiteren Chören zu Großveranstaltungen statt.

Chorleiterin und Ansprechpartnerin ist Andrea Hähnel. Weitere Informationen beim "Sächsischen Gesangsdienst".

Weiterhin besteht ein „Saitenspielerkreis” in wechselnder Besetzung. Die Streichinstrumente werden dabei auch von weiteren Instrumenten unterstützt. Die Proben finden nach Bedarf statt. Weitere Informatinenen beim "Gnadauer Saitenspieldienst".