Liebe Mitglieder und Besucher unserer LKG Rabenstein,

aufgrund der neuen „Sächsischen Corona-Notfall-Verordnung“ und des umsetzenden Beschlusses des Vorstandes der LKG Rabenstein vom 25.11.2021 finden ab sofort alle Veranstaltungen in unserem Gemeinschaftshaus gemäß der 3G-Regel statt.

Alle Besucher und alle Mitarbeiter haben am Eingang einen anerkannten Nachweis vorzuzeigen, dass sie entweder vollständig gegen Coronaviren geimpft, von COVID-19 genesen oder einen aktuellen Beleg über einen negativen Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) besitzen.

Die erforderlichen Nachweise können in Papierform, etwa mit einem gelben Impfausweis, oder durch digitale Zertifikate erbracht werden. Kinder unter 16 Jahren sind von der Nachweispflicht ausgenommen.

Das bisherige Hygienekonzept für unsere Veranstaltungen wird beibehalten. Das heißt derzeit: im gesamten Haus ständig eine Medizinische- oder FFP2-Maske tragen, Abstand halten, Händedesinfektion und Hygieneregeln einhalten, Erfassung der Kontaktdaten. Der Gemeindegesang (mit Maske) ist auf den Lobpreis und das Ausgangslied beschränkt.

Das vollständige Hygiene-Konzept kann bei den Gemeinschaftsleitern angefordert werden. Bei Fragen zum Thema stehen euch Rüdiger und Matthias gern zur Verfügung.

Der Vorstand der LKG Rabenstein